Hansgeorg Schiemer:

Bürgermeisterkandidat Schiemer: „Internationaler Tag des Baumes“ mit einer Pflanzaktion „Baum des Jahres 2013“ begehen!“

07.04.2013 Von: Redaktion

Wild-Apfel "Baum des Jahres 2013", Foto: A. Roloff

Auf gemeinsame Initiative des Pfungstädter Bürgermeisterkandidaten Hansgeorg Schiemer und der CDU-Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung soll in Pfungstadt der „Internationale Tag des Baumes“ am 25. April 2013 mit einer städtischen Pflanzaktion „Baum des Jahres“ feierlich begangen werden. Nachdem in den letzten Jahren die Vogel-Kirsche (2010), die Elsbeere (2011) und die Europäische Lärche (2012) vom anerkannten Verein bzw. Kuratorium „Baum des Jahres“ ausgewählt wurden, ist in diesem Jahr der „Wild-Apfel“ als „Baum des Jahres“ ausgerufen worden. In der Stadtverordnetenversammlung am kommenden Montag werden weitere Details zur städtischen Pflanzaktion geklärt, wie CDU-Fraktionsvorsitzender Jochen Kockegei erklärt.

Bürgermeisterkandidat Hansgeorg Schiemer: „Der ‚Internationale Tag des Baumes’  in Verbindung mit einer symbolträchtigen Pflanzaktion ‚Baum des Jahres’ ist eine hervorragende Gelegenheit, im Sinne lokalen Handelns gemeinsam mit der Pfungstädter Bevölkerung konkret etwas für den Erhalt der Baumvielfalt zu unternehmen. Umweltschutz fängt bei kleinen Dingen an und beginnt schon beim nächsten Straßenbaum. Bei der Organisation dieser Pflanzaktion sollte sich die Umweltverwaltung auch mit den ehrenamtlichen Naturschützern vor Ort zusammen tun.“